g/award.jpg" border="0" />

CSI: Neues Futter für Krimifans

9.01.2012   (mb)

Am 13. Januar veröffentlicht Universum die neuen Staffeln von CSI: NY und CSI: Las Vegas im edlen DVD-Schuber. Fans der beiden US-Krimiserien können sich auf einige Überraschungen gefasst machen, zum Beispiel auf das TV-Debüt von Pop-Idol Justin Bieber.

Bieber spielt in CSI: Las Vegas 11.1 einen Mordzeugen, der selbst unter Verdacht gerät. Außerdem kehrt William Petersen in dieser Staffel als Produzent zurück und ist neben Dr. Raymond Langston (Laurence Fishburne) später auch wieder als Detective Gil Grissom im Einsatz.

In CSI: NY 7.1 bekommt das Team um Detective Mac Taylor (Gary Sinise) tatkräftige Unterstützung durch eine neue Kollegin: Josephine Danville (Sela Ward). Die gewitzte Ermittlerin wird dabei gleich zu Beginn ihrer Arbeit mit einem besonders schrecklichen Verbrechen konfrontiert. Während die Spurensuche beginnt, kann die New Yorker CSI indes einen alten Fall zu den Akten legen: Serienmörder Shane Casey, der das Team in der Vergangenheit in Atem hielt, ist tot.

CSI: NY Staffel 7.1 kommt als Digipack im Schuber mit insgesamt 3 DVDs und den Folgen 1 bis 12 in den Handel (Laufzeit ca. 504 Minuten, ca. 32 Minuten Bonusmaterial, darunter entfallene Szenen und Video Blogs zu einzelnen Episoden). CSI: Las Vegas Staffel 11.1 erscheint als Digipack im Schuber mit insgesamt 3 DVDs und den Folgen 1 bis 11 (Laufzeit ca. 462 Minuten, ca. 111 Minuten Bonusmaterial, u.a. mit Audiokommentaren und verschiedenen Featurettes).

Serienfans aufgepasst: In unserem großen CSI-Gewinnspiel verlosen wir beide Boxen je zweimal. Zur Verlosung geht es hier.



«  zurück

 

Anzeige

 

Startseite
Abo
Impressum